Peter Ehwald – Le Septuor de Grand Matin beim Achter in Wiesbaden 191115

Peter Ehwald (sax, comp), Almut Kühne (voc), Richard Koch (tp), Christopher Dell (vib), Stefan Schultze (p), Matthias Akeo Nowak (b), John Schröder (dr)

„Die Musik für Le Septuor de Grand Matin schrieb der Saxophonist und Komponist Peter Ehwald im blauen Licht früher Morgenstunden. Die Komposition ist das Ergebnis wacher Konzentration und der friedlichen Ruhe vor dem Sturm der alltäglichen Verpflichtungen.“

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Achter“ in der Mauritius Mediathek in Wiesbaden.

Jazzpages Logo

Diese Website verwendet Cookies. Wir nehmen an, dass Sie damit einverstanden sind, ansonsten verlassen Sie bitte diese Website. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close